Eindrücke

Fahrt nach Lychen am 14. Juni 2018

Der Vorsitzende konnte zur Tagesreise nach Lychen 44 Mitglieder und Gäste begrüßen. Gestartet wurde am Rathaus Wedding
und es ging dann über Landstraßen nach Lychen in das Waldhotel „Sängerlust“.

 

Hier nutzten viele die Gelegenheit, einen kleinen Spaziergang zum See und in den Wald zu unternehmen oder einfach sich das Hotel
anzuschauen. Gegen Mittag gab es eine leckere Grillmahlzeit mit vielen Salaten, Obst und Gemüse.

Gestärkt bestiegen wir dann das Schiff in Richtung Himmelfort. Eine angenehme kleine „Seereise“ an Wald, Wäldern und Wiesen
vorbei. In Himmelfort angekommen, strebten viele zum Weihnachtszimmer und tatsächlich warfen auch einige Mitfahrer den
Wunschzettel für Weihnachten schon in den Briefkasten. Himmelfort ein kleiner idyllischer Ort mit einer Klosterruine, einer
alten Kirche, dem Weihnachtszimmer vom Weihnachtsmann und ein paar Häuser – ein Ort zum Verweilen.

Der Bus brachte die Reisegruppe wieder nach „Sängerlust“ und dort gab es Kuchen und Kaffee und wer wollte konnte noch frischen Räucherfisch und frischgebackenes Brot erwerben. Gegen Abend ging ein schöner Tag zu Ende und alle kamen wieder gut in
Berlin-Mitte am Rathaus Wedding an.

Ein Bericht von Uli Davids / Vorsitzender, Berlin 19.06.2018

Top